Charaktervorstellung Yuna

 

Yuna ist ebenfalls sechzehn Jahre alt. Ihr Name bedeutet "die Ersehnte".

Ihr Seelentier ist eine Elster namens Yesta, die immer in Yunas Nähe bleibt und hin und wieder kleine Aufträge für Yuna erledigt.

Yuna ist Kindergärtnerin und hütet den Nachwuchs von Tame, während die Eltern auf den Feldern oder in der Stadt arbeiten. Dabei liegen ihr die kleineren Kinder besonders am Herzen. Yuna liebt Märchen und Legenden, besonders, weil ihr Heimatort Tame ein Teil dieser Legenden von Ardana ist.

Am liebsten hütet sie die Kinder mit Ardetha, mit der sie ihre Begeisterung für Märchen und Mythen teilt.

Ihre besten Freundinnen sind Elja und Tris, aber auch die anderen Mädchen aus dem Weihekreis sind ihr ans Herz gewachsen. Mit ihrer fröhlichen und ausgleichenden Art sorgt sie für gute Laune, wo sie nur kann.

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei