Letzte Artikel von Ardy K. Myrne

“Winterwind”

Meine Kurzgeschichte "Winterwind" ist als PAN-Story des Monats April bei TOR Online erschienen. Darüber habe ich mich sehr gefreut, denn das ist der erste Mal, dass ich für eine Kurzgeschichte von einem Verlag ein Honorar erhalten habe. Eine kleine Herausforderung war es auch, denn ich habe die erste Fassung erheblich kürzen müssen, um den Beitrag…
Mehr

Nordstern

Ardy K. Myrne Ich komme aus dem Süden. Wo die Sonne untergeht. Seit langem schon liegt das rote Licht auf dem Land und wirft lange Schatten. Nichts tritt mehr aus diesen Schatten hervor, nichts wächst hier. Noch finde ich einen Platz im Licht, doch die Nacht kommt. Bevor sie kommt, breche ich auf. Ich folge…
Mehr

Hinter der Tür

Ich höre die Schritte auf den Stufen. Sie kommen näher, steigen hinauf. Ihr Tritt klingt nicht hektisch, aber unbeirrbar.Ich stehe im Halbschatten des Flures und sehe, dass die Haustür offen ist. Angst greift kalt nach meinem Nacken, zwingt ihn wie ein Schraubstock. Ich halte den Atem an und hoffe, dass meine schleichenden Schritte kein Geräusch…
Mehr

Termine

Eine kleine Szene, die ich vor ein paar Jahren geschrieben habe ;-) Kleine Parkanlage, im Hintergrund Wolkenkratzer, geschäftiges Treiben auf der Straße. Auf einer Parkbank wartet nervös ein junger leger gekleideter Mann (Henry). Ein Älterer kommt von rechts hinzu (T). Er trägt einen grauen Anzug, einen grauen Trenchcoat und eine schwarze Aktentasche unter dem Arm.…
Mehr

Letzte Kommentare von Ardy K. Myrne